Omas Geheimnis

12 Gedanken zu “Omas Geheimnis”

  1. Es ist wunderbar, das du immer versuchst und schaffst deine Omis zu besuchen. Damit machst du sie sehr gklicklüch und für dich bleibt eine unvergessliche Erinnerung! Es lebe die Familie!

  2. Ich freue mich schon auf das Rezept 🙂 :-). Allein beim Lesen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen :-). Liebe ist wohl immer die wichtigste Zutat und lässt ein Gericht ganz einzigartig schmecken. Deshalb schmeckt es – obwohl das gleiche Rezept – bei jedem „Backenden“ anders 😉 :-). Liebe Frühlingsgrüße

    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar 🙂 Da hast du wohl recht und mir läuft auch immer wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an Milinki denke 😀
      Liebste Frühlingsgrüße auch an dich! 🙂
      Alex

  3. Die beste Zutat deiner Oma ist wahrscheinlich Liebe für dich Alex 🙂 Ich werde meine Buchteln demnächst mal herzhaft füllen, so wie deine Großmutter und stelle mir das schon jetzt äußerst lecker vor 😉

    1. Hallo Arno! Wahrscheinlich ist es genau das 🙂 Probier es aus, womit füllst du sie normalerweise? Ich werde bei Gelegenheit auch Omas Rezept veröffentlichen, aber erst teste ich es selbst 🙂
      Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!

      1. Mit selbstgemachtem Pflaumenmus oder Marmeladen, darüber dann gerne noch etwas Zucker/ Zimt Mischung und ich bin schon auf dein Rezept gespannt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s