Originale One-Pan-Pasta nach Martha Stewart

17 Gedanken zu “Originale One-Pan-Pasta nach Martha Stewart”

  1. Oh das klingt lecker und ist perfekt für mich als Pasta-Fan 😍 Bei mir müssen nur noch ein paar Chilis mit rein 😉
    Liebe Grüße,
    Katja

    1. Liebe Katja,
      vielen Dank! :)) Pasta ist super, seh ich auch so! Pack gerne noch Chilis dazu, die passen bestimmt hervorragend. Ich kann leider überhaupt nicht scharf essen, das überlasse ich lieber den anderen 😀
      Liebe Grüße
      Alex

    1. Lieben Dank für deine netten Worte! :)) Ja, One-Pot-Pasta ist wirklich supereasy und lecker! 🙂
      Viele Grüße!

  2. Schade, keine Tomaten im Haus. Sonst hätte ich das direkt mal getestet. Deine Fotos sehen sehr ansprechend aus und ich könnte die Pasta jetzt direkt im großen Stil verschlingen.
    LG Oli

    1. Hallo Oli, danke dir! 🙂
      Ach, das ist gar nicht schlimm. Du kannst ja auch Zucchini- oder Auberginen-Pasta machen oder was du sonst zu Hause hast und mitkochen kannst. Dann wird sie erst einmal nicht tomatig-cremig, aber stattdessen kannst du z.B. Pesto oder Ähnliches verwenden. 🙂
      Liebe Grüße, Alex

  3. Hmm, jetzt habe ich am frühen Morgen schon Hunger darauf ;). Ich mache mir mittlerweile gerne eine One-Pot Pasta. Ich mag die cremige Substanz der Soße und das wunderbare experimentieren mit all dem, was man so im Hause hat. 🙂 Kann ich nur empfehlen 😉

    1. Das kann ich sehr gut nachvollziehen! Ich werde jetzt auch öfter One-Pot-Gerichte machen, das geht wirklich klasse 🙂 Dann einen guten Hunger, wenn du dir später welche machst 😉

    1. Liebe Kumo, vielen Dank! Das freut mich sehr! Sag Bescheid, wie es dir geschmeckt hat. Guten Hunger! 🙂

    1. Hallo Anna,
      danke dir! 🙂 Mach das, ich finde das Rezept auch super und wirklich easy peasy :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s