Kyopolou: Bulgarische Auberginen-Knoblauch-Creme

10 Gedanken zu “Kyopolou: Bulgarische Auberginen-Knoblauch-Creme”

  1. also, mir sind die Auberginen mal im Backrohr zerplatzt, weil ich sie vorher nicht eingestochen oder eingeschnitten hatte. ….. bald darauf kam dann der Maler zu mir ins Haus. Das war echt eine Sauerei 😉
    Aber sonst: super Sache. Ich liebe Auberginen in vielen Variationen.

    1. Ohje, das klingt ja schlimm. Einstechen ist auf jeden Fall ein guter Tipp, um das Zerplatzen vorzubeugen. Danke sehr! 🙂

  2. Es sieht richtig lecker aus! Mir gefällt vor allem das es vegetarisch ist! Wie lange dauert in etwa die Zubereitung?

    Liebe Grüße Anna😇

    1. Liebe Anna,
      danke dir! Der einzig längere Teil ist das Backen der Auberginen, das dauert etwa 30 min, bis sie weich genug sind. Mit dem Zerstampfen im Anschluss bist du in 5-10 min fertig. 🙂
      Liebe Grüße zurück
      Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s